.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

Bildschirmfoto 2014-11-13 um 09.23.01

 

Akkreditierungen:

Akkreditierungsanträge müssen bis spätestens einen Tag vor dem Spiel (bis 12 Uhr) in der Medien- und Kommunikationsabteilung des FC Wacker Innsbruck eingegangen sein. Eine spätere Akkreditierung ist nur in Ausnahmefällen möglich.
Akkreditierungsansuchen müssen ausnahmslos über das zentrale Akkreditierungssystem der Österreichischen Fußball Bundesliga unter akkreditierung.bundesliga.at angefordert worden.  Beim Akkreditierungsantrag muss die offizielle Nummer des Presseausweises, die Bezeichnung des Mediums und die Berufsbezeichnung angegeben werden
Mit der Einreichung des Akkreditierungsantrags wird die Kenntnis der Durchführungsbestimmungen zu den Medienrichtlinien für die Spiele der Sky Go Erste Liga, Saison 2016/17 und deren strikte Umsetzung bzw. Einhaltung durch den Antragsteller versichert.
Eine Nichteinhaltung der in den Medienrichtlinien festgelegten Vorgaben durch den Antragsteller hat den sofortigen Entzug der Akkreditierung zur Folge.
Weitere Schritte, wie die zukünftige Ablehnung von Akkreditierungsanfragen, sind möglich.

Heimspiele Herren II, Damen I/II und Testspiele
Für Heimspiele der Herren II, Damen I und II und für Testspiele ist in der Regel keine Akkreditierung beim FC Wacker Innsbruck nötig.

*****************
Stadion:

TV

Auf den Tribünen gibt es feste Kamerapositionen und eigene Balkone für die Übertragungskameras des Erstverwerters. In der dritten Ebene gibt es eigene Übertragungsboxen für TV- und Radioreporter die das Spiel live kommentieren. Selbstverständlich wird das Tivoli Stadion Tirol auch den Ansprüchen einer Fernsehübertragung nach neuesten Anforderungen gerecht. Bis auf die Positionen am Spielfeldrand sind alle Kamerapositionen fest verkabelt, so dass sich die Fernsehsender am Ü-Wagen-Standplatz nur in die dort montierten Kabelkästen einstecken müssen.

Fotografen

Fotografen dürfen an Spieltagen hinter den Toren und auf einem begrenzten Abschnitt am Spielfeldrand arbeiten. Zusätzlich hat der FC Wacker Innsbruck am Spielertunnel einen Arbeitsraum eingerichtet, aus dem die Fotografen ihre Bilder versenden können.

Mixed-Zone

In der zwischen Spielertunnel und Mannschaftskabine gelegenen Mixed-Zone begegnen sich Journalisten und Spieler. Hier werden nach Spielende die Interviews geführt.

Pressetribüne

Die Pressetribüne befindet sich auf der Westtribüne. Hier stehen mehrere Arbeitsplätze mit Tischen für die schreibende Presse und die Radiokommentatoren zur Verfügung.

TV-Studio

Im Stadion gibt es zwei TV-Studios für die übertragenden Fernsehsender. Regelmäßig genutzt wird das Studio am Spielertunnel. Zusätzlich steht ein Glasstudio mit Blick ins Stadion zur Verfügung.

*****************
Pressemitteilungen:

Hier stehen die aktuellen Pressemitteilungen zum Download bereit.



*****************
Stadionplan Presse:

Kontaktdaten

Benjamin Rohrer, BSc.
FC Wacker Innsbruck
Stadionstrasse 1
6020 Innsbruck

Telefon: 0512/588877-17
Fax: 0512/588877-30
Email: benjamin.rohrer@wackerinnsbruck.at

Geschäftszeiten:
Mo - Do 08:00-12:00 und 13:00-17:00
Fr 08:00-13:00

 

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron